fbpx

REZEPT

REZEPT

Original Bayerischer Obatzda mit Mondarella Soft Rouge

Original Bayerischer Obatzda mit Mondarella Soft Rouge

Zubereitungszeit:
10 Minuten

Menge:
für 2 Personen

Zutaten:

  • 250g  Mondarella Soft Blanc oder Soft Rouge 

  • 1 kleine rote Zwiebel 

  • ½ TL Kümmel 

  • 50 g Mondarella Frischcreme Natur 

  • 1 Prise Salz und frischer Pfeffer 

  • 2-3 TL Paprika Edelsüß 

  • 50 ml Weißbier

Cremiger Soft Rouge trifft einen Hauch von Zwiebel und Kümmel, abgerundet mit einem Schuss Weißbier: Diese pflanzliche Neuinterpretation des bayrischen Klassikers ist schnell gemacht, würzig cremig und perfekt für ein klassisches Abendbrot.
 

Zubereitung:

Camembert in sehr feine Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, 2-3 Scheiben zum Garnieren abschneiden und kühl stellen. Übrige Zwiebel halbieren und in feine Würfel schneiden.

Kümmel grob zerhacken oder in einem Mörser etwas zerstoßen. Käse in eine Schüssel geben mit einer Gabel zerdrücken. Frischcreme dazugeben.

Rezept für Obatzda mit veganen Käsealternativen von Mondarella

Gewürze und Weißbier zugeben und alles mit der Gabel vermengen. Zum Schluss Zwiebelwürfel zugeben und eventuell abschmecken.

Mindestens eine Stunde, am besten 3-4 Std., ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit den Zwiebelringen garnieren.

Guten Appetit!

Das könnte dir auch schmecken:

REZEPT

Frisch und aromatisch: Dieses grüne Mandel Pesto ist in nur 15 Minuten zubereitet und bringt eine herrlich …

REZEPT

Einfach und köstlich: Diese gefüllten Süßkartoffeln mit cremigen Mondarella Käse-Alternativen und frischem …

REZEPT

Amerikanisches Comfort Food pflanzlich neu interpretiert. Ein cremiges, herzhaftes Gericht für die ganze …

Nach oben scrollen