fbpx

REZEPT

REZEPT

Grünes Basilikum-Mandel-Pesto mit Pastasan

Grünes Basilikum-Mandel-Pesto mit Pastasan

Zubereitungszeit:
15 Minuten

Menge:
für 1 Glas

Zutaten:

  • 1 Topf Basilikum
  • 15 g Minze
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Olivenöl
  • 100 g Mondarella Pastasan
  • Meersalz nach Belieben

Frisch und aromatisch: Dieses grüne Mandel Pesto ist in nur 15 Minuten zubereitet und bringt eine herrlich würzige Note in jedes Gericht. Perfekt als schnelle Beilage oder um alltäglichen Speisen eine besondere Geschmacksnote zu verleihen.

Zubereitung:

Alle Basilikum- und Minzblätter vom Topf zupfen.

Alle Zutaten bis auf den Pastasan in ein hohes Gefäß füllen. Dann mit einem Pürierstab fein mixen. Wer es gerne etwas stückiger mag, püriert die Masse nicht ganz so lang.

Als nächstes den Pastasan mit einem Löffel untermengen. 

Alternativ kann das Pesto auch mit einem Mörser zubereitet werden.

Rezept für Basilikum-Mandel-Pesto mit den veganen Käsealternativen von Mondarella

Zuerst Blätter und Knoblauch zerstoßen. Danach Olivenöl und Pastasan dazugeben und vermengen.

Pesto mit Salz abschmecken und in ein sauberes, verschließbares Gefäß füllen.

Guten Appetit!

Tipp: Die Oberfläche des Pestos vollständig mit Olivenöl bedecken und für bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Das könnte dir auch schmecken:

REZEPT

Ein kulinarisches Highlight, aber total unkompliziert in der Zubereitung: Cremiger Soft Blanc trifft frische Früchte …

REZEPT

Amerikanisches Comfort Food pflanzlich neu interpretiert. Ein cremiges, herzhaftes Gericht für die ganze …

REZEPT

Schnell, herzhaft und voller Aroma: Dieses Pilz Risotto mit Pastasan ist in 35 Minuten fertig und vereint den klassischen …

Nach oben scrollen